Weste Johanna & Johann

Artikelnummer: 4012

Kategorie: Westen

Grammatur: 280 g/m²
Waschbar: 30°C
Größe: Johanna: XXS-XL | Johann: S-XXL

Beschreibung & weitere Informationen anzeigen 
ab 22,32 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Nettopreise anzeigen
Schnittform
Farbe
Größe
Druck & Stick Ihres Logos

Dieses Produkt führen wir in unterschiedlichen Ausführungen.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.

sofort verfügbar

0421 50 917 11

Speziell für die Pflege

Persönliche Beratung

Stick & Druck

Beschreibung

Die Sweatwesten Johanna & Johann wärmen Sie während der Arbeit ohne Ihre Bewegungsfähgikeit einzuschränken. Hergestellt aus 80% ringgesponnene Baumwolle und 20% Polyester.Mit YKK-Reißverschluss aus Metall, Kapuze aus Doppelgewebe, Zugbänder in Kontrastfarbe mit Metalldetail und Kängurutaschen. In der rechten Seitentasche verfügt die Weste über eine kleine versteckte Öffnung für Kopfhörerkabel. Die Einfassungen an den Armöffnungen, der Saum und der Rand an der Haupttasche sind gerippt. Worldwide Responsible Accredited Production (WRAP)-zertifizierte Herstellung.

Grammatur: 280 g/m²
Waschbar: 30°C
Größe: Johanna: XXS-XL | Johann: S-XXL

Produkteigenschaften
Größe:
M, S, XXL, XL, L, XS, XXS
Zusammensetzung:
Grammatur:
Farbgruppe:
Schnittform:
Reinigung & Pflege:
WRAP (Worldwide Responsible Accredited Production)

WRAP Der Hersteller dieses Artikels verfügt über ein WRAP (Worldwide Responsible Accredited Production) Zertifikat und belegt somit, dass dieser in Fabriken unter legalen, humanen und ethischen Bedingungen produziert wurde.

Das Programm WRAP (Worldwide Responsible Accredited Production) wurde im Jahre 2000 als ein Zertifizierungsprogramm für Hersteller von genähten Produkten, wie beispielsweise Bekleidung, Schuhen und Accessoires aufgrund der unzulässigen Arbeitsbedingungen in Nähereien in Entwicklungsländern gegründet.

Das Ansinnen war es, den zunehmend unzulässigen Arbeitsbedingungen bei Herstellern von genähten Produkten, wie beispielsweise Bekleidung, Schuhen und Accessoires entgegen zu treten.
Aufgabe des Apparel Certification Programms ist die unabhängige Überwachung und Zertifizierung der Einhaltung vorgegebener Standards durch den Produzenten.

Die WRAP-Zertifizierung umfasst 12 Elemente:
1. Einhaltung von Gesetzen und Arbeitsplatz-Bestimmungen
2. Verbot von Zwangsarbeit
3. Verbot von Kinderarbeit
4. Verbot von Belästigung und Missbrauch
5.- Entlohnung und Sozialleistungen
6. Arbeitszeiten
7. Diskriminierungs-Verbot
8. Gesundheit und Sicherheit
9. Versammlungsfreiheit und Recht zu Tarifverhandlungsvereinbarungen
10. Umwelt
11. Erfüllung von Zollbestimmungen
12. Sicherheit

Details zu den einzelnen Elementen und weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.wrapcompliance.org/